Marina Divers Menorca



Der kleine aber professionell geführte Tauchladen gilt als der Treffpunkt für individuelles Tauchen und Schnorcheln. Er steht unter deutscher Leitung und ist vor allem für seinen exzellenten Service mit individueller Betreuung bekannt. Massentourismus ist hier ein Fremdwort. Getaucht wird grundsätzlich in kleinen Gruppen mit max. 4 Tauchern. Die rund um die Insel liegenden Tauchgebiete werden mit dem Fahrzeug angefahren und sind sowohl für Beginner als auch für erfahrene Taucher bestens geeignet. Die Fahrzeit beträgt zwischen 5 Min. und einer halben Stunde.

 Getaucht wird mit 12l.-Stahlflaschen (DIN/INT). Die Leihausrüstung ist durchweg von Mares und technisch sowie optisch in 1A-Zustand. Wer gerne die Tauchgebiete auf eigene Faust erkunden will und nur Ausrüstung benötigt. Alles kein Problem. Bei uns könnt ihr euch komplette Ausrüstungen, oder auch nur Flasche und Blei ausleihen. Ein paar Tipps über gute Taugebiete und das passende Briefing gibt es gratis dazu. Denkt aber daran, immer die Zertifizierung, tauchsportärztliche Untersuchung und die Versicherungskarte mit ins Auto zu legen. Ab und zu wird von der zuständigen Behörde kontrolliert.

 

Im Verkauf und Verleih haben wir uns überwiegend auf die Marke MARES speziallisiert. Unsere Leihausrüstung verkaufen wir 2. Hand mit einem Jahr Garantie.

 

 


 

Auch zum Schnorcheln sind viele Gebiete bestens geeignet. Die Ausrüstung dazu könnt ihr gerne bei uns kaufen oder leihen. Auch wasserdichte Kompaktkameras (bis 15 Meter Tiefe) stellen wir zur Verfügung. Kommt einfach vorbei und wir erklären euch wie man zu den besten Spots gelangt. Oder ihr kommt einfach mit uns mit. 

 


WICHTIG!

Tauchen in spanischen Gewässern erfordert eine aktuelle  tauchsportärztliche Untersuchung, sowie eine Taucher - Versicherung. Falls ihr keine spezielle Tauchversicherung habt, die kann bei uns auch tageweise, wöchentlich, monatlich oder auch jährlich abgeschlossen werden.